Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!
Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation bitten wir Sie, die Ordination nur FFP2-Maske zu betreten und mit
maximal 1 Begleitperson
(z.B. bei Kindern….) zu kommen.

FFP2-Maske Ausnahmen:
Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr – gänzliche Maskenbefreiung!
• Kinder ab dem vollendeten 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr – Mund- und Nasenschutz (eng anliegend) reicht aus (keine FFP2-Maskenpflicht)
Schwangere – Mund- und Nasenschutz (eng anliegend) reicht aus (keine FFP2-Maskenpflicht)

Grenzübertritt:
Bitte beachten Sie die von der deutschen Bundesregierung festgelegten Richtlinien.

 

Halten Sie bitte den erforderlichen Sicherheitsabstand ein und kommen Sie nur zur Untersuchung,
wenn Sie sich absolut gesund fühlen.

Haarausfall (Alopecia)

Haarausfall ist in einem gewissen Umfang durchaus natürlich. Ein Mensch verliert täglich bis zu 100 Haare, beim Haarewaschen sogar bis zu 300. Die Haare durchlaufen unterschiedliche Wachstumsphasen und fallen anschließend aus.

Erst wer mehr als 100 Haare pro Tag verliert, ist von Haarausfall betroffen. Man spricht hier von krankhaften Haarverlust oder Alopezie.

Vereinbaren Sie Ihren Termin
Haarausfall

Ursachen von Haarausfall

Die Ursachen von Haarausfall sind sehr unterschiedlich. So gibt es verschiedene Formen, die sich in Erscheinungsbild und den Ursachen stark unterscheiden.

  • Chronische Erkrankung
  • Erbliche Veranlagung
  • Ernährungsstörungen
  • Umwelteinflüsse
  • Hauterkrankungen
  • Genetische Veranlagung
  • Mangelzustände
  • Zink- oder Eisenmangel
  • Fehlfunktion der Schilddrüse

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.