Sprechzeiten
Mo: 10:00 - 12:00 + 14:00 - 18:00 | Di, Mi: 09:00 - 12:00 + 14:00 - 17:00 | Do: 09:00 - 12:00
Donnerstagnachmittag und Freitag nach Vereinbarung

GESCHLECHTSKRANKHEITEN

Behandlung von Geschlechtskrankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten (Geschlechtskrankheiten) sind Erkrankungen, die durch sexuelle Kontakte übertragen werden. Ob dieser Kontakt vaginal, oral oder anal erfolgt, spielt hierbei keine Rolle. Diese Erkrankungen zählen zu den weit verbreiteten ansteckenden Krankheiten.

Viele Geschlechtskrankheiten bemerkt man schnell, da die Geschlechtsorgane brennen und jucken. Andere Erkrankungen sind jedoch schwer zu erkennen und können zu Unfruchtbarkeit führen oder lebensbedrohend (z.B. AIDS) sein. Die Erreger dieser Erkrankungen können Parasiten, Bakterien, Pilze oder Viren sein.

Die sicherste Methode, um sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen, ist die Verwendung eines Kondoms.

Als Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten kann ich Ihnen zur Seite stehen und dabei helfen die Erkrankungen so rasch wie möglich zu behandeln. Vereinbaren Sie bei den ersten Anzeichen einen Termin.

Vereinbaren Sie Ihren Termin