Hautoperationen

Vorsorge – Behandlung – Nachsorge

Unser goldener Faden

Bei uns werden Sie nicht von einem Arzt zum nächsten geschickt. Diagnostik, sowie die Behandlung finden bei uns statt, genau so können Sie bei der Nachsorge auf uns zählen. Hier bekommt jeder Patient die Zeit, die er und seine Haut benötigen.

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Je nach der bei Ihnen festgestellten Diagnose kann eine Hauptoperation notwendig sein. Diese wird in unserem Haus durchgeführt. Ein bis zwei Tage nach dem Eingriff findet eine kurze Wundkontrolle statt, so dass wir sehen, ob der Heilungsprozess normal verläuft.

Nach 10 - 14 Tagen werden etwaige Fäden entfernt und der Gewebsbefund besprochen. Sollte es zu einer Wundheilungsstörung kommen, bemühen wir uns um bestmögliche Versorgung der Wunde.

Folgende Operationen führen wir in unserem Haus durch:

Operative Entfernung von:

  • Verdächtigen Muttermalen
  • Kosmetisch störenden Muttermalen
  • Warzen

OPERATIVE KORREKTUR VON EINGEWACHSENEN ZEHENNÄGELN

 

PROBEENTNAHMEN:

  • bei verdächtigen Hautveränderungen
  • bei chronischen Hautekzemen

Kosmetische Operationen

  • Wiederherstellung bei eingerissenen Ohrläppchen
  • Narbenkorrektur


LASERBEHANDLUNGEN VON KOSMETISCH STÖRENDEN HAUTVERÄNDERUNGEN

  • Warzen
  • Fibrome
  • Störende Muttermale
  • Altersflecken
  • Alterswarzen
  • Besenreiser
  • Störende Äderchen
  • Blutschwämmchen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.